i+s Pfaffenwinkel GmbH

Inklusionsunternehmen

Die i+s Pfaffenwinkel GmbH –
Ihr Inklusionsunternehmen vor Ort

Die i+s Pfaffenwinkel GmbH ist ein soziales Wirtschaftsunternehmen, das benachteiligte Menschen fördert, um sie an die Anforderungen des allgemeinen Arbeitsmarktes heranzuführen. Durch entsprechende berufliche Förderung und Arbeitsplatzgestaltung können unsere Mitarbeitenden ihre Leistungsfähigkeit stabilisieren oder steigern. Dies gewährleisten wir durch ein qualifiziertes Team an Pädagogen und Arbeitsanleitern.

Gegründet wurde das heutige Inklusionsunternehmen, mit derzeit circa 160 Mitarbeitenden, bereits am 15. Mai 1986 als Tochterunternehmen von Herzogsägmühle. Bis heute sind wir strukturell sowie aus Gründen der Zielsetzung eng mit der Diakonie Herzogsägmühle gGmbH verbunden.

Eine ausgewogene und stabile wirtschaftliche Situation erreichen wir durch verschiedene Leistungen:

  • Arbeitsleistung unserer Mitarbeiter
  • Leistungen von Arbeitsagentur oder Jobcenter zur Integration von Menschen auf dem Arbeitsmarkt
  • Zuschüsse von Kostenträgern wie den Bezirken für die Durchführung von Maßnahmen zur Teilhabe am Arbeitsleben

Wir haben sechs verschiedene Betriebsteile an folgenden Standorten:

Daneben besteht die Möglichkeit, das Angebot aller Betriebe der Herzogsägmühler Arbeitswelt für sich zu nutzen.

Wir freuen uns über Spenden unter:

i+s Pfaffenwinkel GmbH

Gemeinnützige Integrations- und Servicegesellschaft zur Berufsförderung (HRB-Nr. 79 482)

Von-Kahl-Straße 4
86971 Peiting-Herzogsägmühle

Telefon: 0 88 61 219-0
Telefax: 0 88 61 219-4310
E-Mail: info@is-pfaffenwinkel.de

Geschäftsführer: Felix Rexer, Wilfried Knorr, Josef Schuh

Spendenkonten:

Sparkasse Oberland
IBAN: DE20 7035 1030 0000 0141 42
SWIFT-BIC: BYLADEM1WHM

Raiffeisenbank Pfaffenwinkel
IBAN: DE91 7016 9509 0000 0058 00
SWIFT-BIC: GENODEF1PEI

Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE42 7002 0500 0004 8192 00
SWIFT-BIC: BFSWDE33MUE

Faltblatt
(PDF zum Herunterladen, 754 KB)